Eine Produktion in der EU liegt uns besonders am Herzen. Sie ermöglicht uns ethische und soziale Standards für alle Menschen sicherzustellen, die an der Produktion unserer Decken beteiligt sind.

Unsere Marke steht für eine faire Wertschöpfungskette, die sichere Arbeitsbedingungen, das Verbot von Kinderarbeit und Diskriminierung am Arbeitsplatz gewährleistet. 

Für mehr Nähe – produziert in der EU

Wir lassen unsere besonderen Wolldecken in Litauen produzieren. Ein Land voll grüner Farbtupfer, klarer Seen und zahlreicher Inseln. Neben der zauberhaften Natur ist Litauen Vorreiter in der Digitalisierung und Experte in der Textilindustrie. Unsere Partnerweberei hat über 180 Jahre Erfahrung und ist auf Wohndecken aus Naturfasern spezialisiert. Der Hauptrohstoff unseres Herstellers ist 100% zertifizierte neuseeländische Schurwolle

Wir möchten ein rundum gutes Gefühl bei unseren Decken bieten und von Anfang an ehrlich sein. Wir designen unsere ausgefallenen Wolldecken selbst an unserem Schreibtisch in Heidelberg und lassen unsere Designs bei unserer Partnerweberei in Litauen in ein handfestet Produkt umwandeln.

Wir verzichten auf Zwischenhändler und entlohnen die Leistung für die Fertigung unserer Ware direkt bei unserem Hersteller. Litauen zeichnet sich durch staatlich gut geregelte Arbeitsverträge, Arbeitszeiten und Urlaubsansprüche aus. 

Herstellung mit technischen Öko-Innovationen  

Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit einer Weberei entschieden, die bei der Produktion unserer Wolldecken technische Öko-Innovationen einsetzt. Technische Öko-Innovationen sind neuste Geräte, die bei den Produktionsprozessen Ressourcen schonen und Auswirkungen auf den Klimawandel und die Treibhausgase verbessern. 

Modernste Geräte können während der Produktion helfen, die Arbeitseffizienz und Genauigkeit der Materialverarbeitung zu steigern, die wiederum zu Stromeinsparungen, Verbesserungen des Rohstoffertrages und einer Verringerung von Abfallprodukten führen. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung unterstützt unseren Hersteller bei der Umsetzung des Projektes. 

Klimaneutraler Versand & Logistik 

Neben der Produktionsstätte ist auch das Versandhaus ein wichtiger Partner in der Lieferkette unsere Wolldecken. Nach dem Weben kommen unsere Wolldecken auf direktem Wege zu unserem Partner für Versand und Logistik nach Aachen. Hier lagern unsere Produkte und werden bei Bestellung gut geschützt verpackt und werktäglich verschickt.

Unser Versandlager arbeitet seit 2015 komplett klimaneutral und führt eine Zusammenarbeit mit dem ebenfalls klimaneutralen Versandprogramm "GoGreen" von DHL. Im September 2018 wählte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unser Partnerunternehmen als ein unternehmerisches Praxisbeispiel für den Nationalen Aktionsplan (NAP) Wirtschaft und Menschenrechte der Bundesregierung aus. 

Frisch verpackte Wolldecken von Steppenwolle liegen in der Produktionsstätte bereit für den Versand
Eine bunte Wolldecke von Steppenwolle liegt in der Produktion bereit für den Verkauf.
Mehrere übereinandergestapelte HIMALAYA Wolldecken von Steppenwolle liegen in der Produktion bereit.